look! design


Caritas Diözese Graz-Seckau

Leitsystem Marianum

Leitsystem im neuen Sozialzentrum & Campus der Caritas in der Mariengasse / Kleiststraße

In enger Zusammenarbeit mit Erika Thümmel entwickelten wir das Leitsystem für die neuen Räumlichkeiten der Caritas Diözese Graz-Seckau in der Grazer Mariengasse und Kleiststraße. Die Beratungs- und Bildungsangebote des Sozialzentrums und des Campus erhielten klare Farben und einprägsame Icons.

Tafeln im Außenbereich verorten die Angebote der zwei Gebäudeteile. Übersichtstafeln im Inneren lenken die BesucherInnen und MitarbeiterInnen in die richtige Etage, in den richtigen Trakt. Vertikale Paneele heben Räume hervor, die für BesucherInnen besonders relevant sind, wie z.B. Wartezonen, Beratungsbüros, Ordinations- und Behandlungsräume.

Das neue Sozialzentrum der Caritas in der Mariengasse / Kleiststraße wurde im April 2013 eröffnet.

2013, Caritas Diözese Graz-Seckau

Die reduzierte Gestaltung hilft Menschen mit weniger Deutschkenntnissen, die gesuchten Beratungs- und Bildungsangebote zu finden.

Auf den Türschildern ist jeder Bereich durch eine eigene Farbe und ein eigenes Icon gekennzeichnet. Die untergeordneten Dienstleistungen werden mit einem weiteren spezifischen Icon dargestellt. Dank eines eigens entwickelten Magnet-Systems können die Türschilder leicht ausgetauscht und bei Bedarf adaptiert werden.

Die langen Gänge werden dank vertikal montierter Paneele visuell aufgelockert, die gefrästen Löcher greifen die vorhandenen Muster im Gebäude auf und bilden einen visuellen Gegenpol zu den Icons.

UNSERE AUFGABEN


Konzept, Gestaltung und grafische Umsetzung des Leitsystems, Mitarbeit Türschild Magnet-System, Gestaltung eines einheitlichen Icon-Systems, Beratung Materialwahl, Ausführung, Druckbegleitung, Montagebegleitung

TEAM


Stefanie Schöffmann: Konzept, Gestaltung und grafische Umsetzung, Montagebegleitung


Verena Pöschl: Konzept, Gestaltung und grafische Umsetzung, Montagebegleitung


Nina Popp: Input Wording Strategie