look! design


Koordinationsstelle City of Design

Branding Murinsel Graz

The one and only

Die Murinsel zählt zu den Top-10-Sehenswürdigkeiten der Stadt Graz. Im Zuge der Generalsanierung entwickelte die City-of-Design-Koordinationsstelle der Stadt Graz erstmals ein Nutzungskonzept für das Bauwerk, das nach den Plänen des New Yorker Designers Vito Acconci für das Kulturhauptstadtjahr 2003 umgesetzt wurde. Das neue Branding sollte die Neuausrichtung der Landmark kommunizieren.

Ziel war es, die Stärken des sanierten Bauwerks und des neuen Nutzungskonzepts hervorzuheben, die Einzigartigkeit der künstlichen Insel im Fluss bewusst zu machen und das Gesamtbild aufzufrischen. Die neue Gestaltung sollte bei Gästen aus dem In- und Ausland, aber auch bei Grazerinnen und Grazern Lust auf einen Ausflug auf die Insel wecken. Zudem sollte das Corporate Design dazu beitragen, die zentral gelegene Plattform als Drehscheibe für die Grazer Kreativ-, Kunst- und Kulturszene zu positionieren.

Das neue Branding präsentiert die Insel in frischen Farben und klaren Linien in Print, im Web und auch räumlich vor Ort. Das Logo festigt die Idee des Grazer Icon. Die Farben erinnern an die schillernden Bilder, die die Murinsel als eines der Wahrzeichen der Stadt vor allem in der digitalen Welt verankert haben. Die Linien greifen den realen Verlauf der Brücken auf und simulieren die Reflexionen des Wassers. Im Wording erhält die Insel selbst Persönlichkeit und setzt im Dialog mit den BesucherInnen auf Charme und Sympathie: “The one and only”, “Small island, great ideas”, “The place to be”. www.murinselgraz.at

2017, Koordinationsstelle City of Design

Unsere Aufgaben

Strategie, Positionierung, Branding, Drucksorten, Leitsystem, Website, Kuration Designshop

Team

Strategie, Creative Direction,
Projektleitung: Stefanie Schöffmann

Strategie, Wording, Text: Nina Popp

Art Direction, Grafische Umsetzung:
Christin Grabner

Fotos:
Harry Schiffer
Salon Deluxe