Russmedia

Mehr Platz, mehr Natur, mehr WOW.

Eine visuelle Klammer für die Vielfalt eines inter­natio­nalen Medien­unternehmens.

  • Corporate Interior

In Kooperation mit dem Architekturbüro Ernst Giselbrecht + Partner entwickelten wir ein Interior- und Designkonzept für das Headquarter des internationalen Medienunternehmens in Schwarzach.

In den Großraumbüros finden sich neben den Schreibtischen akustisch geschützte Denkoasen und Meeting-Points für kurze Besprechungen, auch die Teeküchen des Headquarters sind klar als Begegnungszonen definiert. Sichtbar am Grün und an den ebenso funktionellen wie gemütlichen Möbeln und Sprüchen, die einmal im trendigen Englisch, dann in breitem Vorarlberger Dialekt zu den Gästen sprechen.

Das Konzept verleiht jedem der 21 Besprechungsräume durch Variationen von Form, Farbe, Material, Licht- und Akustiklösungen seine unverwechselbare Persönlichkeit.

Das neue Branding zieht sich nun wie ein roter Faden über alle Etagen, das warme Signalrot findet sich auf den unterschiedlichsten Ebenen: auf dem 1,20 m breiten Folienband, das Glasfronten und Wände der Besprechungsräume ummantelt, ebenso in den unterschiedlichen Schriftarten, die zur Gestaltung der Biographien von 21 Pionierinnen und Pionieren der Mediengeschichte verwendet wurden. Im Leitsystem wird das Corporate Design durch Handschriften und gezeichnete Icons für die verschiedenen Abteilungen und Marken des Medienhauses erweitert.

KUNDE Russmedia Verlag GmbH  LEISTUNGEN Konzeption Interior Branding und Leitsystem, Visuelles Konzept, Grafische Umsetzung, Materialauswahl, Aufbaubegleitung TEAM Stefanie Schöffmann: Creative Direction Szenografie und Grafik, Projektmanagement, Aufbaubegleitung | Isabel Toccafondi: Creative Direction Szenografie und Material, Aufbaubegleitung | Christin Grabner: Art Direction, Grafische Umsetzung, Aufbaubegleitung | Das Voyeur: GraffitiFOTOS look! design